22 | 01 | 2019

Projekte

Nikolausbesuch in der Schulischen Tagesbetreuung

Am Montag, den 4.12. gab es eine große Überraschung für unsere Kinder/Jugendlichen.
Erstmals in den 5 Jahren besuchte uns ein Nikolaus. Die Besonderheit – er kam auf einem Pferd geritten.

Unsere Gruppe erkannte natürlich sofort unseren Nikolaus. Es war Astrid Prugger, unsere Kollegin, die mit ihrem eigenen Pferd die Gruppe überraschte. Jedes Kind konnte sich direkt beim Nikolaus sein Sackerl abholen, und dabei das Pferd „Sunny“ kennenlernen und auch Kontakt aufnehmen.

Es waren alle sehr rücksichtsvoll und erkannten sofort, dass man auf die Signale des Pferdes achten muss.

Danke, liebe Astrid für Deinen Einsatz. 

Andrea Holer