22 | 01 | 2019

Projekte

Boys Day 2018


Bild: Tiroler Tageszeitung

“Ja, cool, da sind wir mit dabei!” – Das war der einhellige Tenor der Buben der 3b-Klasse, als der Vorschlag zur Teilnahme am Boys Day im Berufsorientierungsunterricht an sie herangetragen wurde.

Jeder hatte auch schon klare Vorstellungen, in welche der gemeldeten  Sozialeinrichtungen in Zirl er hineinschnuppern wollte: s’ Zenzi, Kindergarten Marktplatz, Volksschule.

Nach einem spannenden Vormittag als Altenpfleger, Kindergartenpadagoge oder Volksschullehrer reifte bei manchem die Idee, einen der Berufe auch in die nähere Auswahl seiner Zukunftsentscheidungen zu nehmen. Die Begeisterung beim Erzählen am nächsten Tag in der eigenen Klasse war nicht zu überhören.

Deshalb ein großes Danke an die Verantwortlichen im Altersheim, im KIGA Marktplatz und in der VS Zirl, aber auch an den Organisator vom Verein “Mannsbilder”. Sie machten einen solchen Tag für die Schüler nicht nur möglich, sondern auch zum Erlebnis.

 

Und die Mädchen? Ja, natürlich! Der Girls Day am 25. April 2019 ist schon in Vorbereitung, wo naturwissenschaftlich-technisch-handwerkliche Berufe in den Mittelpunkt des Interesses für Mädchen gestellt werden.

Sicher eine genauso coole Sache! Die Mädels der 3b freuen  sich jedenfalls schon sehr darauf.

         Informationen dazu finden Sie auf: https://www.tirol.gv.at/gesellschaft-soziales/girlsday/

 

Text: Elisabeth  Leis

 

 

         Lesen Sie dazu auch den Bericht in der TT vom 9. November 2018: